2002 - Saskia Jahreis

Saskia Jahreis ist ein Paradebeispiel für den Weg von der "Musikalischen Früherziehung" zum "Musikprofi" bzw. zur "Musikpädagogin".

Von 4-6 Jahren Besuch der "Musikalischen Früherziehung" (bei Gisela Wild), ab 5 Jahren Klavierunterricht beim Papa (Erwin Jahreis), dann weiter bei Thomas Bartmann & Harry Weigel und schließlich Schlagzeug in der Klasse von Beatrix van de Bovenkamp. Ein kurzes Gastpiel gibt es auch mit dem Akkordeon bei Susanna Karlstetter. 

Aktiv als Pianistin (Jugen musiziert Begleitungen, Jazz-Trio, Rundfunkaufnahmen),
Akkordeonistin (als Mitglied des Ensembles zahlreiche Konzerte, Wettbewerbe und "Kulturförderpreisträgerin 1995")
und Schlagzeugerin (Preisträgerin Jugend musiziert, Vibraphonsolistin beim Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Regensburg, Teilnahme am Guinnessbuch-Weltrekordversuch im Gruppendauertrommeln über 26 (!) Stunden, Mitwirkung im "Bayerischen Landesjugendorchester", langjähriges Mitglied der „Marktredwitzer Blasmusik“ und nahezu aller Musikschul-Ensembles).

Nach Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg und Musikstudium in München zwischenzeitlich langjährige Fachlehrkraft für Schlagzeug u.a. an der Musikschule Marktredwitz.

Derzeit zusätzliches Studium Lehramt für Grundschulen, Hauptfach Musik in Regensburg.

Ihren 2. (!) Kulturförderpreis der Stadt Marktredwitz erhält sie im Jahre 2002.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Veranstaltungen 2017
Auch im Jahr 2017 beteiligt sich unsere Musikschule wieder rege am Marktedwitzer Kulturgeschehen. Als nächstes stehen an: ADVENTSVORSPIEL der jüngere... weiterlesen
NEU im Herbst: Musikgarten & Gitarrenkurs für Erwachsene
Musikalische Bildung von Anfang an& Gitarrenkurs für Erwachsene Auch die Städtische Sing- und Musikschule startet am 12. September ins neue Schul... weiterlesen
Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb
Das ist unglaublich! Annika Teubner ist bei ihrem ersten Wettbewerb beste Pop-Gitarrenspielerin ihrer Alters - in ganz Deutschland! 2.700 junge Musik... weiterlesen
Mit Pop-Gitarre zum Bundeswettbewerb
Zuerst erhielt sie 25 Punkte beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert 2017“, jetzt erreichte Annika Teubner mit 24 Punkten die Wertung hervorrag... weiterlesen
Spende der Sparkasse Hochfranken
Neben etlichen anderen Einrichtungen der Stadt Marktredwitz, konnte sich am 8. März d. J. auch unsere Musikschule über eine Spende der Sparkasse Hochf... weiterlesen