Blockflöte

Unterrichtende Lehrer: 
Susan Clark-Schmidt

Wer kennt die Blockflöte nicht? Gerade in der Weihnachtszeit oder zum Familiengeburtstag werden die vertrauten Flötentöne gerne gehört. Dass man sie aber bis zum hohen Niveau erlernen kann, beweisen die Schüler an der Musikschule seit Jahren. Jugendliche aber auch Erwachsene lernen nicht nur die anfängliche Sopranblockflöte (ab 6 Jahren), sondern entsprechend ihrer Körper- und Fingergröße die restlichen größeren Blockflöten wie Alt, Tenor oder Bass. Die Blockflötenensembles ("Die Holzwürmer" und das "Euregio-Ensemble") bieten zudem fortgeschrittenen Schülern die Möglichkeit des Zusammenspiels an und treten mehrmals im Jahr bei Konzerten, Jubiläen, karitativen und kirchlichen Veranstaltungen auf. Mit modernen Blockflöten ist es auch möglich Schlager, Popsongs oder Jazz zu interpretieren.

Unterrichtende Lehrer