Percussion / Drums

Unterrichtende Lehrer: 
Sakia Jahreis
Andreas Bauer

Ausbildung auf allen üblichen Instrumenten der großen Schlagzeugfamilie

  • Drumset
  • Pauken
  • Malletinstrumente (Glockenspiel, Xylophon, Marimba, Vibraphon)
  • Perkussionsinstrumente (Congas, Bongos, Claves, Tambourine etc.)

in den Bereichen Klassik, Jazz, Rock, Pop, Funk, Latin etc. für Solo, Ensemble und Orchester. Rhythmusgefühl und gute Motorik sind Voraussetzung für einen erfolgreichen Unterricht. Einstiegsalter in der Regel ab ca. 10 Jahren. Nach Eignungstest gerne auch früher.

2006 erreichte das damalige Ensemble beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" einen 1. Preis mit der Wertung "hervorragend“ und die Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

2011 erspielten sich alle vier Teilnehmer das Klasse von Jens Liebau 1. Preise auf Regionalebene. Theo Nirsberger erreicht die Weiterleitung zum Landeswettbewerb (dort 3. Preis).

2013 umrahmt das Percussion-Ensemble unter Leitung von Saskia Jahreis den Neujahrsempfang der Stadt Waldershof.

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2014 erhält Lena Bock aus der Schlagzeugklasse von Jens Liebau  gleich bei ihrer ersten Wettbewerbsteilahme in der Wertungsstufe „Drumset-Pop“ in der Altersstufe 4 einen 1. Preis mit 23 Punkten und damit auch die Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Beim LW bekommt sie mit 21 Punkten einen ausgezeichneten 2. Preis.

Im Juli 2014 eröffnet das Percussion-Ensemble unter Saskia Jahreis das "Sommer Open Air Konzert" der Gesellschaft Steinwaldia auf der Burgruine Weißenstein.

Nach dem Ausscheiden von Jens Liebau im Juli 2015, steigt Andreas Bauer neu ins Lehrerkollegium ein.

2016 feiert Saskia Jahreis ihr "10-jähriges Jubiläum" als Lehrkraft an unserer Musikschule.

Unterrichtende Lehrer